Cache´Olympics – Disziplin 1: Beach-Volleyball

Am 24.08.2014 fanden sich einige (mehr als wir zu Anfang dachten) Geocacher aus verschiedensten Landkreisen im Schwandorfer Stadtpark ein, um dort an den ersten Cache´Olympics teilzunehmen. Disziplin 1 war Volleyball.

Zu Spitzenzeiten waren bestimmt ca. 50 Leute auf einmal da. Sowohl als Zuschauer, aber auch als aktive Mitspieler. Sogar einige Passanten haben zugeschaut, wie sich Leute bei 14 Grad aufm Beachvolleyball-Feld duellieren :-)

Das Turnier war so aufgebaut, dass zunächst mal 24 aktive Volleyballer nötig waren und die waren echt schnell gefunden. Ein Lob hier an alle, die den Spaß mitgemacht haben! :-) Dann kamen die Namen in einen Lostopf und unsere beiden Glücksfeen zogen dann nach und nach die Mannschaften. Die 8 Mannschaften à 3 Spieler wurden dann auf 2 Gruppen verteilt. Zunächst wurden dann die Platzierungen innerhalb der Gruppe ausgespielt. Dann kam es zur Endrunde. Platz 1 und Platz 2 der Gruppen überkreuz im Halbfinale, dann Spiel um Platz 3 und dann das Finale.

Das Wetter hat gottseidank gehalten, auch wenns zwischendurch genieselt hat, aber wir wären ja keine Geocacher, wenn uns das was ausmachen würde.

Verletzt hat sich keiner, außer paar blaue Flecken, bisschen Durchblutungsverstärkungen in den Armen und vielleicht etwas Muskelkater, was wir bis jetzt so mitbekommen haben.

Es war ein wunderschönes Event, das uns total gut gefallen hat und es freut uns tierisch, dass es auch euch so viel Spaß gemacht hat! Vielen vielen Dank für die schönen Logs und danke für eure Zeit und dass ihr alle so gut mitgemacht habt! War ne riesige Gaudi!

Hier noch ein paar Impressionen (wild durcheinander gemischt), die dank Ismael_Insane entstanden sind. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle fürs Knipsen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.