Lost Places

Lost Places haben eine magische Anziehung auf mich. Ich kann es auch nicht so richtig erklären, warum, aber dieses „Verfallene“, der Zeit überlassene hat eine Art mystische Wirkung auf mich. DIe Phantasie wird angeregt, was denn hier alles mal sein hätte können oder passiert ist, wer hier alles so war und gewirkt hat, welche Geschichten sich hier abgespielt haben…

Noch dazu lässt sich das sehr gut damit vereinen, dass ich gerne sogenannte HDR-Bilder mache und gerade bei solchen LP-Objekten zeichnet sich der Verfall umso mehr auf dem Bild ab, wenn man diese Technik anwendet.

Wichtig aber für alle, die so einen Lost Place betreten. Bedenkt immer, dass dieser Platz nur so lange „Lost“ bleibt, so lange nicht jeder davon erfährt!! Wenn ein Platz zu bekannt wird, dauert es nicht mehr lange, bis Vandalismus und Zerstörung bzw. „Verschandelung“ einziehen. Daher gilt es, solche Lost Places zu schützen. Für Leute, die mit solchen Plätzen respektvoll umgehen wollen und einfach nur Bilder machen oder die Atmosphäre genießen wollen. Also für all diejenigen, die sich an „Take nothing but pictures, leave nothing but footprints“ halten!!

Kommentare sind geschlossen